Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: J.Glimpel

St.Ulrichkirche

Quelle: J.Glimpel

Quelle: J.Glimpel

Quelle: J.Glimpel

Quelle: J.Glimpel

Quelle: J.Glimpel

Quelle: J.Glimpel

Quelle: S. Riethmaier

Quelle: S. Riethmaier

Quelle: S. Riethmaier

Quelle: S. Riethmaier

Quelle: S. Riethmaier

Quelle: S. Riethmaier

Unsere Kirche wurde in den Jahren 1507 – 1510 erbaut und trägt den Namen St. Ulrichkirche. Zusammen mit der noch älteren und renovierten Kirchenmauer bildete sie einst eine wehrhafte Anlage, in deren Schutz die Dorfbewohner bei Gefahr fliehen konnten. Zur Erhaltung unserer Kirche und des im Frühling und Sommer blühenden Kirchgartens sind immer wieder Renovierungs- und Pflegearbeiten nötig.

Viel Wissenswertes aus der Geschichte der Evang. Kirchengemeinde Göbrichen und des Kirchengebäudes erfahren Sie in den beiden Bänden des Heimatbuches von Heinrich Tölke „Göbrichen / Neulingen – Monographie eines Dorfes und einer Landschaft im Norden Pforzheims“. Die Kirche ist in den Sommermonaten sonntags oft bis ca. 18.00 Uhr zur Besichtigung oder stillen Andacht geöffnet. Außerhalb dieser Zeit können Sie im Pfarramt klingeln! Wir freuen uns, wenn Besucher bei uns hereinschauen und in unserer Kirche zur inneren Ruhe finden.

 
Kontakt:

Adresse
Evangelisches Pfarramt Göbrichen
Kirchstraße 30
75245 Neulingen

Tel.: 07237-245
Fax: 07237-5085

E-Mail
goebrichen[at]kbz[dot]ekiba[dot]de

FAcebook
Facebook